Archive for the ‘Twitter’ Category

24. Oktober: Twitter-Event in der Villa

2. September 2009
 

@Broti, @Superiore_de, @GuterGeschmack, @GourmetBlog, @Maenning, @GHCulture, @Gerardo_de, @Multikulinaria, @……,
@all …,

Ende April dieses Jahres habe ich mich in unbekannte Welten vorgewagt und einen eigenen Twitter-Account angelegt.
Seither hat sich eine ganze Menge getan und ich möchte den Kontakt zu vielen von Euch, der sich in der Zwischenzeit ergeben hat, nicht mehr missen. Den einen oder anderen „Twitterer“ habe ich ja sogar schon persönlich kennengelernt.

Jetzt möchte ich einfach die Gelegenheit nutzen und mein erstes „Twittagessen“ hier in der Villa veranstalten. Sozusagen von Web 2.0 to Real Life!

Exklusiv für alle, die mir auf meinem Twitter Account „Padrone_Mimmo“ folgen, ist also

am Samstag, dem 24. Oktober 2009, 14.00 – 18.00 Uhr

die Villa zu einem „Twittagessen“ reserviert.

Da der eine oder andere von Euch schon angefragt hat, ob man auch mal mit mir zusammen kochen könnte, wird ab 10.00 Uhr hierzu Gelegenheit sein. Bitte meldet Euch dafür aber noch einmal direkt bei mir, damit wir nicht die Küche wegen „Überfüllung“ schließen müssen 😉

Ich würde mich riesig freuen, wenn auch diejenigen von Euch, die eine etwas weitere Anreise haben, kommen könnten. Und für die Geniesser: Am 24./25. Oktober findet auch die Kulinart-Messe in Frankfurt statt, vielleicht als kleiner zusätzlicher Anreiz.

Bitte meldet Euch direkt über Twittagessen  an – ich hoffe das funktioniert…

Das 4-Gang Menü inklusive Wein kostet 40.- Euro (also trinkt mir bitte nicht den Keller leer…). Obwohl auf meinen ersten Tweet mit der Terminankündigung schon von einigen zurückgemeldet wurde, dass ihnen der 24.10. leider nicht passt, hoffe ich, dass wir das trotzdem hinkriegen. Ich würde mich jedenfalls sehr freuen.

Saluti,
Euer Mimmo

Nachtrag

Hier findet Ihr die aktuelle Teilnehmerliste für den 24.10.09.
Ich habe versucht, über jeden von Euch etwas zu schreiben, damit diejenigen, die sich noch gar nicht kennen (gibt es die eigentlich?? Ich fürchte, das geht nur mir so!) schon einmal wissen, was das für eine Truppe ist, die sich da trifft. Wenn ich irgendetwas ändern soll/muss, lasst mich das bitte kurz wissen.

Und das Menü für den Samstag steht nun auch!
Buon Appetito!!!

Bis bald!
Ich freu mich auf Euch,
Euer Padrone

 
  CioccolatacciaSchön wars …

„Ach Du bist …. @Karinka_W? Ja, und Du der @GourmetBlog@Sportundwein@25cl@pix4pix …“ – so, oder so ähnlich ging es am Samstag in der Villa zu. Jüngstes Mitglied der Twittergesellschaft war „Filippo“, Strahlemann und mit seinen 13 Monaten der absolute Star der Veranstaltung und durchaus qualifiziert in seinen Bewertungen („er brummt, wenn es ihm besonders gut schmeckt …“). Und Filippo brummte 🙂

Es war schön, Euch alle auch persönlich einmal kennenzulernen und – wie immer – war die Zeit viel zu kurz und viel zu schnell vorbei. Aber nach 8 Stunden Twitterbesetzung mussten nicht nur die @Weinpiraten die Villa wieder für die reguläre Bestimmung des Samstag-Abend-Geschäfts frei geben.

Fleißig fotografiert – und von dieser Stelle nochmals ganz herzlichen Dank dafür – hat die Veranstaltung @uwe_noelke von Menschenfotografie. Wer die Bilder sehen will, einfach auf den diesen Link klicken. Alle Teilnehmer des Twittagessens können bei ihm unter uwe@noelke.com einen autorisierten Link anfordern, um Fotos runterzuladen. Auch unser lieber @pix4pix hat mehrfach auf den Auslöser gedrückt und das Ergebnis schon geblogt. Dir also ebenfalls herzlichen Dank! Ja und der @GourmeBlog war auch schon fleißig und hat einen Beitrag über das Twittagessen auf seinem Blog eingestellt, ebenso wie @Yuki_Keylin auf ihrem Blog Yuki Keylin. Perfekt! Und von @sportundwein gibts sogar ein kleines Video mit „Küchendunst“ und Rinderbäckchen!
 
Ich hoffe, es hat Euch allen gut in der Villa gefallen.  
Euer
Mimmo
 

 

Advertisements